Jeden Mittwoch um 12.30 Uhr

Beim wöchentlichen Mittagstisch „Der Rollberg tafelt" des Fördervereins MORUS 14 e.V. im Gemeinschaftshaus stehen Nachbarn, Mitglieder, Politiker, Künstler, Unternehmer, Schriftsteller oder lokale Akteure selber am Herd und kochen für 70 - 80 Bewohner und Besucher.

Der seit 2002 ununterbrochen stattfindende Mittagstisch ist mittlerweile der wichtigste öffentliche Ort der Kommunikation im Rollbergkiez, eine Art „Dorfplatz".

-> Weitere Infos und das Gericht der Woche

Ort: Gemeinschaftshaus Morus 14, Morusstr. 14, 12053 Berlin



 

praeventionsprojekt2

Rollberger Netzwerk zur Gewalt- und Kriminalitätsprävention geht in die Regelfinanzierung über

Fünf Jahre lang wurde das Projekt "Rollberger Netzwerk zur Gewalt- und Kriminalitätsprävention" aus Mitteln des Programms Soziale Stadt gefördert. Weil das Projekt des MaDonna Mädchenkult.Ur e.V. so erfolgreich war, geht es nun in die Regelfinanzierung des Jugendamt Neuköllns über. -> weiter
eroeffnung offenes neukoelln 2017kl

Festival "Offenes Neukölln 2018"
Aufruf zur Beteiligung

Unter dem Motto „Offenes Neukölln“ veranstaltet das Bündnis Neukölln von Freitag, 1. Juni bis Sonntag, 3. Juni 2018 zum zweiten Mal ein buntes Festival. Alle Neuköllner*innen sind herzlich eingeladen, drei Tage lang gemeinsam zu feiern und zu diskutieren.
-> weiter

milieuschutz

Mieterberatung zum
Milieuschutz

Beratungsangebot für Teile der Rollbergsiedlung

Um Mieter in Milieuschutzgebieten bezüglich den gesonderten Bestimmungen rechtlich zu beraten, hat der Bezirk kostenlose Mieterberatungen eingerichtet.

-> weiter