Lesen lernen

Das LERNHAUS der Volkshochschule Neukölln bietet verschiedene Kurse an. In den Kursen kann man besser Lesen und Schreiben lernen. Die Kurse sind in einfacher Sprache.

Diese Angebote sind kostenlos: "Fit für den Beruf", das Info-Cafe und der Eltern-Gesprächskreis.
Wieviel die anderen Angebote kosten, erfragen Sie bitte bei der Volkshochschule, Telefon: (030) 90239-3690.

______________________________________

Programm LERNHAUS

Montag
9:00- 14:30 Uhr: Fit für den Beruf (Lehrgang)
15:00- 16:30 Uhr: Englisch
16:15 Uhr: Lese-Club
18:00- 21:15 Uhr: Schreiben für den Beruf

Dienstag
9:00- 14:30 Uhr: Fit für den Beruf (Lehrgang)
14:30- 16:45 Uhr: Schreiben für Mütter und Kinder
15:00- 17:15 Uhr: Kreativwerkstatt
15:00- 16:30 Uhr: Rechnen (einfach)
15:00- 17:15 Uhr: Lernlabor (Schreiben üben am PC)

Mittwoch
9:00- 14:30 Uhr: Fit für den Beruf (Lehrgang)
14:30- 16:45 Uhr: Schreiben für Mütter und Kinder
14:30- 16:30 Uhr: Vorlese-Club für Eltern und Kinder
15:00- 17:15 Uhr: Malen für alle
18:00- 21:15 Uhr: Mathe für den Beruf

Donnerstag
9:00- 14:30 Uhr: Fit für den Beruf (Lehrgang)
15:00- 17:15 Uhr: Lernlabor
17:30- 19:45 Uhr: Fotografieren für alle

Freitag
9:00- 12:15 Uhr: Fit für den Beruf (Lehrgang)
13:00- 14:30 Uhr: Info-Café
14:30- 16:30 Uhr: Eltern im Gespräch (Erziehung/ Alltag)

______________________________________

Beratung/ Information:
Montag, 13:00- 16:00 Uhr

Ansprechpartnerin:
Nikola Amrhein
Telefon: (030) 90239-3690
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse:
LERNHAUS
Werbellinstraße 77
12053 Berlin
kiez ratgeber 2019

Teile, tausche und repariere!
Neue Broschüre: Nachhaltigkeit einfach erklärt

Müllberge und die Verschwendung von Rohstoffen gehören zu den drängendsten Problemen der Gegenwart. Wie auch im Rollbergkiez die Menschen etwas dagegen tun können, wird im neuen "Kiez-Ratgeber" des Projekts „Teilen, tauschen, reparieren - Nachhaltigkeit in der Rollbergsiedlung“ einfach erklärt.
-> weiter
2019Sommeruni web1

Sommeruni 2019

Keine Langeweile in der Rollbergsiedlung

Mit bis zu 300 Kindern pro Tag war die diesjährige Sommeruni super besucht. Es gab eine Menge Spiel-Angebote und auf dem Falkplatz wurde die altbekannte Hüpfburg aufgeblasen. Organisiert wurden die Ferienspiele vom MaDonna Mädchentreff, den Stadtteilmüttern, dem BGI und AKI e.V. -> weiter
Baufachfrau 3 Detail 3web

Erste Wunderpunkte für den Rollberg
Kinder und Jugendliche bauen Pflanzkästen

Der Träger Baufachfrau e.V. des Projektes „WunderVolles Grün – Umweltbildung in der Rollbergsiedlung“ hat im Rahmen der Sommeruni Holz-Pflanzkästen mit Kindern gebaut, die diese anschließend selbst bepflanzen konnten. Mit der Aktion sollten erste „Wunderpunkte“ im Rollberg verteilt werden – kleine grüne Flecken im Quartier. -> weiter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok