q raetekongress2017 kl

Gut besuchter Quartiersrätekongress
Bürgerbeteiligung in den Quartiersgebieten als Thema

Am Freitag, den 10.11. fand der 9. Quartiersrätekongress im Abgeordnetenhaus von Berlin statt. Mitglieder des Quartiersrats und das Team des Quartiersmanagements Rollbergsiedlung nahmen an der Veranstaltung teil.  Der Kongress stand unter dem Motto „Mitmachen-Mitentscheiden-Selbermachen: Quartiersräte gestalten Stadt“.

Der jährlich stattfindende Quartiersrätekongress ermöglicht einen Austausch zwischen allen, die in den Quartiersgebieten aktiv sind: Quartiersräte, Aktionsfondsjurymitglieder, Quartiersmanager, Vertreterinnen und Vertreter der Senatsverwaltung und der Bezirksämter.
Eröffnet wurde der Kongress von der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher. Sie lobte die Quartiersräte als wichtige Partner der Senatsverwaltung. Auf dem Quartiersrätekongress, so die Senatorin im Vorfeld der Veranstaltung, „können wir direkt in den Dialog kommen und im Programm Soziale Stadt die besten Ergebnisse erzielen“.
In einer Ausstellung wurde über die Arbeit der Quartiersräte, über aktuelle Projekte und Beteiligungsmöglichkeiten und -bedarfe informiert. Zudem wurden Ergebnisse der im Vorfeld durchgeführten Befragung der Quartiersräte und Aktionsfondsjurymitglieder präsentiert. Letzteres war Grundlage für die große Gesprächsrunde zu Fragen wie: Welche Motivation trägt die Arbeit der Ehrenamtlichen, wie findet Vernetzung statt und welche realen Beteiligungsmöglichkeiten haben sie? Zum Abschluss des Kongresses gab es ein musikalisches Gesangsprogramm zum Mitmachen und ein reichhaltiges Buffet, das zu persönlichen Gesprächen anregte. Die Besucherinnen und Besucher des Kongresses konnten durch den offenen Austausch wichtige Hinweise und Meinungen für die eigene Arbeit in ihrem Quartier sammeln.

 
-> Videobotschaft der Senatorin Katrin Lompscher



2018 kiezfest web

Rollberg Kiezfest
Feier im Zeichen der Inklusion

Bei schönstem Herbstwetter lud das Projekt "Rollberg All inclusive" am Donnerstag, den 27.09.2018 zum diesjährigen Kiezfest auf dem Falkplatz ein. Besonders die Kinder kamen auf ihre Kosten.
-> weiter
kiezkarte rollberg

Was ist wo im Rollbergkiez?
Die neue Kiezkarte gibt Auskunft

Wer etwas sucht im Kiez, hat es jetzt leichter: das Quartiersmanagement hat eine neue Kiezkarte herausgegeben. Darauf findet man Angebote, Vereine, Einrichtungen und wichtige Ankerpunkte im und um das Quartier herum. -> weiter
15 jahre morus2

15 Jahre Stadtteilarbeit
MORUS 14 e.V. feierte Jubiläum

Der Förderverein MORUS 14 e.V. feierte 15 Jahre Bestehen und erfolgreiche Projektarbeit. Zudem wurden vereinsinterne Veränderungen bekannt gegeben.
-> weiter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok