haushaltsplanung2018 2019

 

Bürgerbeteiligung
an der Haushaltsplanaufstellung 2018 / 2019

Gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern will das Bezirksamt Neuköllnr die Lebensqualität im Bezirk noch besser machen.
Bringen sie sich ein, wenn es um die Finanzen geht. Bitte reichen Sie Ihre Vorschläge bis zum 30.04.2017 ein. Per E-Mail, schriftlich oder persönlich.


Auch später eingehende Vorschläge werden noch in den Ausschüssen der BVV im September 2017 beraten. Die Sitzungstermine der einzelnen Fachausschüsse entnehmen Sie bitte der Homepage der BVV (www.berlin.de/baneukoelln/) bzw. den Aushängen in den Bürgerämtern und der BVV im Rathaus, Karl-Marx-Str. 83.

-> Leitfaden zur Bürgerbeteilung an der Haushaltsplanaufstellung 2018/2019

Folgende Wege zur Teilnahme stehen Ihnen offen:
Per E-mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(bei Nutzung dieser persönlichen Behörden E-mail Adresse, erfolgt keine elektronische Zugangsöffnung gem. § 3a Abs. 2 S. 1 VwVfG)

Per Post:
Bezirksamt Neukölln
FB Finanzen, „Bürgerbeteiligung Haushaltsplanaufstellung“
Karl-Marx-Str. 83
12040 Berlin

Persönlich:
im Fachbereich Finanzen
Raum M374 im Rathaus
Tel.: (030) 90239 2391
(um vorherige Anmeldung wird gebeten)

vorbereitungskurse schulabschluss

 

MORUS 14 e.V.: Vorbereitungskurse für Prüfungen
Info-Veranstaltung am Di, 11. Juli 2017

Im Schuljahr 2017-2018 möchte MORUS 14 e.V. den Schülern der 9. und 10. Klasse ein Angebot machen: Vorbereitungskurse für die Prüfungen zur Berufsbildungsreife (BBR) und zum Mittleren Schulabschluss (MSA). Interessierten wird eine Info-Veranstaltung angeboten.

-> weiter

anna stuhlmacher qm rollberg

 

Anna Stuhlmacher neu im QM
"Gespannt auf die Arbeit mit den Kiezakteuren und -bewohner*innen"

Ich freue mich sehr seit Mitte Juni Teil des Quartiersmanagements Rollbergsiedlung zu sein und möchte mich hiermit kurz vorstellen. Mein Name ist Anna Stuhlmacher und ich habe meine Faszination für Städte und ihre Entwicklungen während meines Studiums entdeckt.

-> weiter

fastenbrechen rollbg2017

 

Fastenbrechen bei MORUS 14
Gäste kamen aus der ganzen Stadt

Am 15. Juni wurde im Gemeinschaftshaus MORUS 14 das traditionelle Fastenbrechen gefeiert. Gekommen waren etwa 85 Gäste aus der Rollbergsiedlung und aus ganz Berlin, darunter auch viele Nicht-Muslime. Der Fotografiekurs des Projekts „Shalom Rollberg“ eröffnete zudem eine Fotoausstellung.

-> weiter