Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) vergibt zusammen mit dem Bundesfamilienministerium den Dieter Baacke Preis für herausragende medienpädagogische Projekte in verschiedenen Kategorien. Der diesjährige Sonderpreis trägt den Titel „Let’s save our planet – Medienpädagogische Projekte zur ökologischen Transformation“. Bewerben können sich außerschulische oder in der Kooperation mit Schulen tätige medienpädagogische Projekte, die diesen Prozess unterstützen. Sie sollten im Vorjahr oder in diesem Jahr entstanden und bis zum 31. Juli 2022 abgeschlossen sein. Das können beispielsweise Projekte aus dem Kontext Making, Coding und Upcycling sein, die digitales Experimentieren und Gestalten mit ökologischen Zielen verbinden. Oder Projekte aus dem Bereich Film, Foto, Creative Gaming und Social Media, die medienpädagogische Methoden nutzen, um zum Handeln im Kontext Klimaschutz und Nachhaltigkeit anzuregen.

Weitere Informationen zu Kategorien, Bewerbung und Preisträger/-innen unter https://dieter-baacke-preis.de/
Bewerbungsschluss: Sonntag, 31.07.2022
Die Bürgerstiftung Neukölln ruft alle Neuköllner:innen, die mit Ihrem Verein oder Ihrer Initiative Projekte in Neukölln realisieren wollen, wieder herzlich dazu auf, sich um Mittel aus dem N+Förderfonds zu bewerben. Mit dem N+Förderfonds unterstützt die Bürgerstiftung Neukölln seit 2007 zivilgesellschaftliches Engagement in Neukölln. Anstelle von festen Bewerbungsfristen können Fördergelder jetzt fortlaufend beantragt werden.

Weitere Infos unter www.neukoelln-plus.de und hier im ->PDF

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.