IHEK Rollberg 2019 klAlle 3 Jahre werden gemeinsam mit den Rollbergerinnen und Rollbergern sowie den Vertreterinnen und Vertretern der hier ansässigen Einrichtungen Bedarfe und mögliche Lösungen hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung im Kiez ermittelt. Auch in diesem Jahr werden die so erarbeiteten Maßnahmen im neuen IHEK festgehalten und ab Juli 2022 veröffentlicht. Weitere Informationen folgen.

Das noch aktuelle IHEK (2019-2021) wurde unter Beteiligung von Quartiersrat, Kiez-AG, Akteur*innen, Fokusgruppen und Bewohnerschaft der Rollbergsiedlung erarbeitet. Für spezifische Handlungsbedarfe wurden zuständige Vertreter*innen der Fachämter des Bezirksamtes Neukölln und Prozessbeteiligte einbezogen.
Besonders hervorzuheben sind drei öffentliche Quartiersratsveranstaltungen, in denen gezielt Beteiligungs- und Ideen-Workshops sowie Abstimmungen zur Erarbeitung des IHEKS durchgeführt wurden. Auf den Treffen wurden Problemlagen, Bedarfe und Projektideen gemeinsam erarbeitet, vorgestellt und diskutiert. Abschließend haben die Mitglieder aus allen Maßnahmen und Projektideen die für sie jeweils 10 wichtigsten Handlungsbedarfe priorisiert.

-> Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept 2019 (PDF)

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!


Alle Handlungskonzepte des Quartiersmanagements Rollbergsiedlung seit 2008:

Handlungskonzept 2019
Handlungskonzept 2017-2019
Handlungskonzept 2015-2017
Handlungskonzept 2014
Handlungskonzept 2012
Handlungskonzept 2011
Handlungskonzept 2010
Handlungskonzept 2009
Handlungskonzept 2008




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.