Mehrsprachige Beratung für Eltern


Elternanker in der Regenbogen-GrundschuleDer Elternanker in der Regenbogen-Grundschule ist eine wichtige und vielseitige Anlaufstelle für Mütter und Väter im Kiez. Er hat dreimal wöchentlich geöffnet und wird von Projektleiterin Yildiz Yilmaz betreut.
Der Elternanker leistet soziale Erstberatung und hilft Eltern, sich über die zahlreichen Angebote im Kiez zu informieren. Durch regelmäßige Sprechzeiten werden ca. 30 bis 40 Eltern pro Woche erreicht, die Hilfe bei Alltags- und Erziehungsproblemen suchen. Bei speziellen Fragen vermittelt Yildiz Yilmaz die Eltern an weiterführende Beratungsstellen weiter. Außerdem bietet sie Unterstützung bei Behördengängen oder Bewerbungen an und organisiert kostenlose Workshops. Dadurch, dass Yildiz Yilmaz ins Türkische und eine ehrenamtlich arbeitende Mutter ins Arabische übersetzen kann, wird auch Eltern mit wenigen  Deutschkenntnissen die Scheu genommen, aktiv am Kiezleben teilzunehmen.
Um die Zielgruppe zu erweitern, bietet der Elternanker zusätzlich im Café Stern seine Beratung an. Das Café hat seit dem 2. April 2014 geöffnet und wird von sechs Frauen geführt, die sich beim Rollberger Frauenfrühstück und im Elternanker kennen lernten.

 

 

Kontakt
Yildiz Yilmaz
Tel. 22 68 02 76
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 


 

 

 

beteiligungsgremium bb2017

Leitlinien Bürgerbeteiligung Stadtentwicklung

Bewerbung um die Mitwirkung im Arbeitsgremium

Ihre Meinung und Ihr Engagement sind gefragt! Das Land Berlin will die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an Projekten und Prozessen der räumlichen Stadtentwicklung verbessern. Dazu werden jetzt Leitlinien erarbeitet, die Prinzipien formulieren und Beteiligungsmöglichkeiten sicherstellen. -> weiter

sommeruni2017

 

„Sommeruni“ 2017
Ferienprogramm für die Kinder der Rollbergsiedlung startet am 24.07.2017


Pünktlich zu den Sommerferien startet im Rollbergkiez wieder die alljährliche „Sommeruni“ auf dem Falkplatz. In den ersten drei Wochen der Schulferien können Kinder und Jugendliche von 5 bis 16 Jahren ein abwechslungsreiches Angebot erwarten.

-> weiter

gartenkino2017

Sommerkino im Gemeinschaftsgarten
Ab Freitag, 4. August in der Bornsdorfer Str. 9-11

Sommerzeit heißt auch: Kiezkino im Garten! Der Gemeinschaftsgarten Prachttomate sowie das Kiezforum Rixdorf zeigen Dokumentationen zu den Themenfeldern "Umwelt", "Stadt" sowie "Bürger*innenrechte". Am Freitag, 4. August geht´s los. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

-> weiter