Mehrsprachige Beratung für Eltern


Elternanker in der Regenbogen-GrundschuleDer Elternanker in der Regenbogen-Grundschule ist eine wichtige und vielseitige Anlaufstelle für Mütter und Väter im Kiez. Er hat dreimal wöchentlich geöffnet und wird von Projektleiterin Yildiz Yilmaz betreut.
Der Elternanker leistet soziale Erstberatung und hilft Eltern, sich über die zahlreichen Angebote im Kiez zu informieren. Durch regelmäßige Sprechzeiten werden ca. 30 bis 40 Eltern pro Woche erreicht, die Hilfe bei Alltags- und Erziehungsproblemen suchen. Bei speziellen Fragen vermittelt Yildiz Yilmaz die Eltern an weiterführende Beratungsstellen weiter. Außerdem bietet sie Unterstützung bei Behördengängen oder Bewerbungen an und organisiert kostenlose Workshops. Dadurch, dass Yildiz Yilmaz ins Türkische und eine ehrenamtlich arbeitende Mutter ins Arabische übersetzen kann, wird auch Eltern mit wenigen  Deutschkenntnissen die Scheu genommen, aktiv am Kiezleben teilzunehmen.
Um die Zielgruppe zu erweitern, bietet der Elternanker zusätzlich im Café Stern seine Beratung an. Das Café hat seit dem 2. April 2014 geöffnet und wird von sechs Frauen geführt, die sich beim Rollberger Frauenfrühstück und im Elternanker kennen lernten.

 

 

Kontakt
Yildiz Yilmaz
Tel. 22 68 02 76
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 


 

 

 

ausschreibung 2grau

Projektträger*in gesucht
„Teilen, tauschen, reparieren – Nachhaltigkeit in der Rollbergsiedlung“

Das Quartiersmanagement Rollbergsiedlung sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Neukölln eine/n Projektträger*in zur Umsetzung der Projekts „Teilen, tauschen, reparieren – Nachhaltigkeit in der Rollbergsiedlung“.  -> Ausschreibung

625787 web R K B by olga meier sander pixelio2

 

Wünsche zum Ramadan
Fastenbrechen am 07. Juni im Gemeinschaftshaus

Zum diesjährigen Ramadan wünschen wir allen Bewohnerinnen und Bewohnern der Rollbergsiedlung einen schönen und friedlichen Fastenmonat!
Der Förderverein MORUS 14 e.V. lädt am 07. Juni ab 20.30 Uhr zum Fastenbrechen ins Gemeinschaftshaus, Morusstr. 14 ein.
Ihr Quartiersmanagement Rollbergsiedlung

 

sommeruni2

Sommeruni 2018: Helfer*innen gesucht

Auch Freiwillige und Projekte von außerhalb willkommen

Wie jedes Jahr findet sie in den ersten drei Wochen der Sommerferien vom 9.7. bis 27.7.2018 auf dem "Falkplatz" im Rollbergviertel für alle daheim gebliebenen Kinder und Jugendlichen statt. Um ein abwechslungsreiches Programm bieten zu können, werden noch kreative Unterstützer*innen gesucht. -> weiter