2021 interview seherDer Quartiersrat besteht aus Bewohnerinnen, Bewohnern und Akteuren der Rollbergsiedlung. Die Mitglieder diskutieren darüber, was im Kiez gebraucht wird. Auf dieser Grundlage werden Projekte entwickelt, die den Zielen des Programms Sozialer Zusammenhalt entsprechen. Im Vorfeld der diesjährigen Quartiersratswahl haben wir Mitglieder befragt, weshalb sie sich in dem Gremium engagieren. Den dritten Teil unserer Interview-Reihe macht Seher.

1. Wie bist du zum Rollberger Quartiersrat gekommen?
Ich über den lokalen Verein Kiezanker e.V. bin ich vor ca. 3 Jahre zum Quartiersrat gekommen.

2. Welche Themen sind für dich besonders wichtig hier im Quartier?
Besonders wichtig ist mir die Bildung im Quartier

3. Muss man etwas können um im Quartiersrat mitzumachen?
Nein, man muss nichts können, nur Lust haben.

4. Was ist dein Tipp für Menschen, die Lust haben, was im Kiez zu machen?
Man braucht keine Angst vor dem Mitmachen im Quartiersrat haben. Am besten, man probiert es einfach mal aus.


Möchtest auch du mitreden, mit deiner Nachbarschaft deine Anliegen besprechen und gemeinsam Lösungen entwickeln?
Dann mach mit und melde dich zur Quartiersratswahl an. Zur Kandidatur kannst du dich hier oder im Quartiersbüro noch bis zum 30.09. anmelden.
Die Wahl findet zwischen 04.10. und 08.10. statt. Nähe Informationen dazu folgen.


Interview und Text: QM Rollbergsiedlung
Foto: QM Rollbergsiedlung




Klasse 9c der Zuckmayer-Schule bekommt Neuköllner Ehrenamtspreis

Für die Unterstützung obdachloser Menschen werden noch Sachspenden gesucht

2022 ehrenamtspreis zuckmayer1Ein bedeutender Moment für alle Beteiligten: Im Rixdorf Saal des Neuköllner Rathauses bekamen am Mittwoch, den 23. November die Schüler:innen der Klasse 9c der Zuckmayer-Schule von Bezirksbürgermeister Martin Hikel die Ehrenamtsurkunde Bezirks Neukölln überreicht. Grund für die Verleihung ist das gesellschaftliche Engagament der Schüler:innen, die in den letzten Jahren Spenden an Obdachlose verteilten, Geld für Flutopfer und Krebskranke sammelten, Stolpersteine putzten und alte Menschen im Wohnheim besuchten.
-> weiter

Infos zu Energie & Wohnen

SenUMVK Energieberatung Plakat web minViele Menschen machen sich aktuell große Sorgen über die steigenden Energiepreise. Erhöhte Abschläge an Energieversorger oder höhere monatliche Nebenkosten an Vermieter:innen belasten die Budgets bereits oder sind angekündigt. Hinzu kommen aktuell hohe Nachzahlungsforderungen aus der Nebenkostenabrechnung oder Jahresabrechnung. Auch im Rollbergkiez führt die aktuelle Situation zu Stress, Angst und Frust. Hier gehen wir auf einige Aspekte näher ein, u.a. auf den Kündigungsschutz bei städtischen Wohnungsbaugesellschaften und auf Energiespartipps und Stromspar-Beratungen mit Hausbesuch. Wir berichten über den Rollberger Kiezrat – die selbstorganisierte Mieter_innengruppe! und wo man Unterstützung findet, wenn es um Wohngeld, Hilfe vom Jobcenter oder Sozialamt geht.
-> weiter

Aktionsfonds: Basteln im SP*TI und Kiez-Kochen im Kiezanker

2022 basteln im spaetiDer Aktionsfonds unterstützt und fördert das ehrenamtliche Engagement im Kiez, z.B. das Kiez-Kochen und das Basteln im SP*TI. Am Freitag, 25.11. geht die Aktion „Kiez-Kochen im Rollberg“, initiiert von Dominika, einer Nachbarin aus dem Kiez, in die dritte Runde und lädt alle Rollbergerinnen und Rollberger ab 16:00 Uhr zu einem kulinarischen Abend ein. Adresse: Kiezanker e.V., Falkstr. 24, 12053 Berlin. Der SP*TI in der Kienitzer Str. 26 startet am 30.11. eine wöchentliche Bastelaktion. Vor allem Kinder und Jugendliche können hier ausprobieren, was man mit unterschiedlichen Materialien wie Keramik, Kartons oder Spraydosen alles machen kann. Immer mittwochs von 16 bis 18 Uhr.

Text: QM Rollberg, Noevember 2022 / Foto: Duygu Atceken

Der Rollberger Wintermarkt ist endlich wieder da!

Am Dienstag, 6.12.2022 von 16 - 19 Uhr auf dem Falkplatz

2022 weihnachtsmarktstand rollbergMORUS 14 e.V. freut sich, endlich wieder einen Rollberger Wintermarkt ankündigen zu können und lädt die ganze Rollberger Nachbarschaft ein, vorbeizuschauen! Die Kiezakteure laden an ihre Stände ein mit Kinderbasteln, Essen, Getränken und Informationen zu allem, was im Kiez in nächster Zeit sonst noch passieren wird. Angesichts der schwierigen Zeiten wird es hoffentlich auch einen Themenstand zu Wohnen und Energie geben. Dort können alle Fragen rund um’s Thema gestellt werden. -> weiter

Herbst-Kiezputz im Rollbergviertel

Und wie geht es weiter mit dem Müll?

Kiezputz Gruppenfoto kleinNormalerweise ist die Teilnahme an Kiezputzen im Rollberg sehr gering. Beim Kiezputz am 11.11. wurde mit fast 30 Teilnehmenden ein neuer Rekord aufgestellt. Starke Unterstützung gab es von 15 Schülerinnen und Schülern der Neuköllner Hermann-von-Helmholtz-Schule, von drei Nachbarinnen und Nachbarn, einem Mitglied der Rollberger Aktionsfonds-Jury, ein paar Rollberger Kids, den Stadtteilmüttern Neukölln und dem QM-Team. Was für ein Erfolg- das QM-Team sagt DANKE!
-> weiter

Einladung zur Quartiersratssitzung

Terminvormerkung QRLiebe Nachbarschaft,
wir freuen uns euch sehr herzlich und offiziell zur nächsten öffentlichen Rollberger Quartiersratssitzung einzuladen.
Wann? Dienstag, den 29.11.2022 von 16:30 bis ca. 18:30 Uhr
Wo? Sp*ti Kiezladen (Kienitzer Str. 26, 12053 Berlin).
Wer? Offen für Alle!

Wir freuen uns auf bekannte und neue Gesichter!

Noch 2x Rollberger Repair Café bis zum Jahresende

23.11. und 14.12 // Am Außgengelände des KiJuZ Lessinghöhe

2022 rollbg repaircafeDas Rollberger Repair Café findet in diesem Jahr nochmal einmal am 23.11.2022 und am 14.12.2022 von 16-19 Uhr am Außengelände des Kinder- und Jugendzentrums (Mittelweg 30) Lessinghöhe statt. Begleitet wird das Repair Café wie immer von den engagierten ehrenamtlichen Reparateuren, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Vorkenntnisse sind keine notwendig.
-> weiter

Herbstliche Grüße mit neuer Kollegin

 Team 1Das Quartiersmanagement Rollberg hat wieder die alte Kollegin und studentische Mitarbeiterin, Mona Beyer, im Team. Und das bringt gleich noch mehr gute Laune! Mona unterstützt das QM-Team im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, bei den Sitzungen und im Austausch mit den Bewohner*innen, jetzt auch auf Arabisch. 

In diesem Sinne:  اهلا وسهلا  oder herzlich willkommen!

Hinweise von STADT UND LAND: So sparen Sie Energie und Geld

Logo SULDie STADT UND LAND, größte Vermieterin in der Rollbergsiedlung, hat ein Schreiben mit Energiespar-Tipps herausgegeben. In dem Brief werden auch Versorgungsausfälle und Vorauszahlungen thematisiert... -> weiter

Durch Sport und Spiel zu mehr Gesundheit

Das Projekt „Gesundheitsorientierte Stadtteilarbeit im Rollberg“ stellt sich vor

BewegungKiJu Ali webSeit Anfang Oktober sammelt Ali Kantouri regelmäßig auf dem Falkplatz im Flughafenkiez Kinder und Jugendliche um sich herum, um mit ihnen zu spielen und Sport zu treiben. Ali Kantouri, Sportfachmann aus dem Stadtteil-Gesundheits-Zentrum Neukölln, bietet eine große Bandbreite sportlicher Aktivitäten an, von Fußball über Kampfsport bis hin zu bewegungs- und koordinationsfördernden Spielen für jede Altersgruppe. Was gemacht wird, entscheiden stets die Kinder und Jugendlichen vor Ort! „Hop-On-Hop-Off“-Angebote nennt man dieses Format, bei dem eben die, die da sind, entscheiden, was gemacht wird – und damit an der Gestaltung des Angebots beteiligt sind.
-> weiter

Kinder und Jugendliche der Zuckmayer Schule packen an!

Kiezputzaktion im Rollberg
Titelbild Kiezputz CroppedDer Müll im Rollberg hat wieder zugenommen. Insbesondere Verpackungsmüll sind an auf Straßen, Bänken, im Gebüsch und am Spielplatz zu finden. Das frustet die Bewohnenden. Das wollen wir nicht so stehen lassen und packen mal wieder selbst an. Diesmal zusammen mit den Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses „Soziales Engagement“ der Zuckmayer Schule. Zusammen mit dem engagierten Lehrer Hussain Kanaan wurde die Aktion organisiert und motiviert. Trotz Ekel- und Frustempfinden an manchen Stellen, packten die 10 Jugendlichen tatkräftig zu Greifer und Müllsack und sammelten mehrere Säcke Müll auf. Die Aktion hat zwar nur kurzfristig Erfolg, Ziel ist es jedoch einen Denkanstoß zu geben: Lass den Müll nicht einfach allen. Ein sauberer Kiez erhöht die Lebensqualität für alle. Und wenn alle hin und wieder anpacken, schaut es im Kiez gleich sauberer aus. Während der Aktion gab's sogar mehrmals Lob von zu Fuß Gehenden. Wenn es nur regelmäßig solch' Putzaktionen gäbe....Interesse? Dann melde dich beim QM-Team, wir unterstützen gerne deine Putzaktionen!


Kulinarische Preisverleihung

2022 kiezkochen1 rollberg 2Ein paar Tische, zwei mobile Herdplatten - fertig war die Outdoor-Küche. Am Freitag, den 14. Oktober kochten vor dem Kiezanker Dominika und weitere fleißige Helferinnen von Babsi Community e.V. zwei Gerichte aus dem Rezeptbuch "Der Rollberg kocht". Zwischen Gemüse und Obst schneiden verlieh das Team des Quartiersmanagements die drei ersten Preise an die Sieger:innen des Rezeptwettbewerbs.
-> weiter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.