Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
 Rollberger Superschüler 2014  
Montag, 7. Juli 2014, 12:00
   

Das Arabische Kultuerinstitut AKI e.V. zeichnet Schüler aufgrund ihrer guten Leitsungen aus.

"Lernen hat bittere Wurzel, aber es trägt süße Frucht!“ (Deutsches Sprichwort)
Diese süßen Früchte sind die Gedanken, Worte und Handlungen der Kinder in fünfzehn, zwanzig und dreißig Jahren, wenn sie die Geschicke unseres Landes lenken.

Die Kinder, welche sich dieses Schuljahr mit Fleiß, Aufmerksamkeit, aktiver Unterrichtsbeteiligung und Leistungsbereitschaft, aber auch mit Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit ihre guten Zensuren und Beurteilungen erarbeitet haben, werden auf der vom Arabischen Kulturinstitut AKI e.V. organisierten und unter der Schirmherrschaft des Bezirksbürgermeisters von Berlin-Neukölln, Herrn Heinz Buschkowsky, stehenden Veranstaltung „Rollberger Superschüler/in 2014“ Auszeichnung und Belobigung erfahren.

Herr Buschkowsky und die Bezirksstadträtin von Berlin- Neukölln für Bildung, Schule, Kultur und Sport – Frau Dr. Franziska Giffey – werden hier die engagiertesten Schülerinnen und Schüler der Regenbogen-Grundschule und der Zuckmayer-Sekundarschule persönlich auszeichnen mittels einer eigens unterschriebenen Urkunde, einer Medaille und eines kleinen Präsentes.

Das Rahmenprogramm wird von Schülerinnen und Schülern der beiden Schulen gestaltet werden.

Ort:  Lichthof der Regenbogen-Grundschule, Morusstr. 32-40, 12053 Berlin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.